Zurück


Michael Langholz Facharzt für Augenheilkunde
Augenoptiker
   
Seit 01.04.2017 in der Augenarztpraxis in der Meislahnstraße 2 in Achim.

Augenheilkundlicher Schwerpunkt: Glaukom
   
Werdegang:  
   
Universitätsabschluss 2003 an der Medizinischen Universität zu Lübeck mit dem Staatsexamen
Facharztanerkennung 2013 im Fach Augenheilkunde
Weiter- und Ausbildungszeiten
  • 2004 bis 2006 Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, Augenklinik, bei Prof. Dr. med. Roider
  • 2006-2008 Ärztehaus Wilhelminenstraße und Augenklinik Bellevue, Kiel, bei Prof. Uthof und Dr. Walpuski
  • 2008-2009 Klinikum Bremen Mitte, Augenklinik, unter kom. Klinikleitung bei Herrn Ritzel
  • 2010-2013 Augenoperationen am Diako Bremen, bei Frau N. Nehus

Ständige Fort- und Weiterbildung im Bereich Augenheilkunde (zertifizierte Fortbildungen und Kurse)

 

Tätigkeiten als Facharzt (bisher)
  • 2013 Angestellter Facharzt für Augenheilkunde und Praxisleitung in der Augenarztpraxis am ZOB, Flensburg
  • 2013- 2017 Angestellter Facharzt für Augenheilkunde und ärztliche Leitung in der Gemeinschaftspraxis Dres. Winter und Partner, Bremen-Neustadt
  • zum 01.04.2017 Übernahme der Augenarztpraxis von Dr. Osterheld in der Meislahnstraße 2 in Achim
Operativ (Augenheilkunde)
  • Derzeit nur operative Lasertherapie am Auge inklusive Nachstar und glaukomchirurgische Eingriffe
Berufserfahrungen (weitere)
  • 1986 Abschluss der Ausbildung zum Augenoptiker
Referententätigkeiten
  • Referententätigkeit für Fachvorträge (Schwerpunkt u.a. Glaukom)
  • Referententätigkeit und Beratung für Mediziner (Schwerpunkt Praxisgründung)
Verbandstätigkeiten
  • Mitglied im Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Mitglied in der Vereinigung Norddeutscher Augenärzte (VNDA)
  • Mitglied in der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG)
  • Vorstandsmitglied im Hartmannbund Bremen, Finanzvorstand
  • bis März 2017 Delegierter der Ärztekammer Bremen
Weiteres
  • Ehrenamtlicher Sozialrichter in Bremen
  • Mitglied in der Marine Offizier Vereinigung